Einreichung der Liste IG Metall

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem bereits mehrere Listen für die Betriebsratswahl 2022 beim Wahlvorstand eingegangen sind, haben auch wir von der IG Metall unsere Wahlkampfliste eingereicht.

Bei der Betriebsratswahl wünschen sich die meisten Wahlberechtigten eine Persönlichkeitswahl. Als Standardverfahren sieht das Betriebsverfassungsgesetz jedoch eine Listenwahl vor.

Die Persönlichkeitswahl kommt nur zustande, wenn keine Gruppierung eine eigene Liste einreicht und sich alle für die Betriebsratswahl Kandidierenden auf eine gemeinsame Liste zur Persönlichkeitswahl eintragen. Dementsprechend haben wir alle Kandidierenden dazu aufgefordert, sich in die besagte Liste einzutragen. Einige sind dieser Aufforderung bereits nachgekommen.

Bedauerlicherweise wurden nun für die kommende Betriebsratswahl im März verschiedene Listen angemeldet, weswegen auch wir uns gezwungen sehen, eine Liste der IG Metall einzureichen, sodass auch wir an der Wahl teilnehmen und gewählt werden können. Diese Liste wurde sicherheitshalber in der Vollversammlung am 14.12.2021 gemeinsam mit den Vertrauensleuten beschlossen.

Zusammen sind wir stark für die Zukunft!

Euer Team IG Metall

IG Metall-Vertrauenskörperleitung

thyssenkrupp Steel Europe AG

Klaus Wittig              Andrea Randerath              Dirk Johann             Burak Ordukaya

Betriebsratswahl 2022-2026

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserer Vertrauensleute Vollversammlung haben wir gestern, 14.12.2021, mit großer Mehrheit der von den Bereichsleitungen und IGM-Betriebsräten erarbeiteten Empfehlung zur IG Metall-Sicherheitsliste zugestimmt.

Damit sind wir in der Lage, sollte eine andere Liste eingereicht werden, ebenfalls mit einer IG Metall-Liste zur Betriebsratswahl im März 2022 anzutreten.

Das ist enorm wichtig, weil – sollten wir keine eigene Liste haben – bei Einreichung einer anderen Liste die IG Metall von der Betriebsratswahl ausgeschlossen wäre.

Wir als Metallerinnen und Metaller stehen weiterhin zur Persönlichkeitswahl.

Mit einer Persönlichkeitswahl muss sich jede Kandidatin und jeder Kandidat direkt dem Votum der Kolleginnen und Kollegen stellen.

Aus diesem Grund haben wir auch bisher nur die Sicherheitsliste der IG Metall geschlossen.

Weil wir für die Persönlichkeitswahl stehen, fordern wir alle Kolleginnen und Kollegen, die sich der Persönlichkeitswahl stellen wollen, auf, sich in der ausliegenden Liste am Tor 1, Zimmer 16 (zu den regulären Büroarbeitszeiten) einzutragen.

IG Metall-Vertrauenskörperleitung

thyssenkrupp Steel Europe AG

Betrieb DU-Hamborn/Beeckerwerth

Klaus Wittig              Andrea Randerath              Dirk Johann             Burak Ordukaya

VKL Wahlen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der vergangenen Woche konnten wir – wegen Corona mit etwas mehr als eine Jahr Verspätung – beginnen uns als neue Vertrauenskörperleitung zu konstituieren.

Am 21. September wurde in der Vertrauensleute-Vollversammlung, nach einstimmigem Beschluss der neuen Geschäftsordnung, eine neue Vertrauenskörper-Spitze gewählt.

Ein Punkt in der Geschäftsordnung beinhaltet, die Erweiterung der VK-Sitze auf 4 Personen.

Gewählt wurden Klaus Wittig als VK-Leiter und Andrea Randerath, Dirk Johann und Burak Ordukaya als Stellvertreter.

Die Konstituierung für die Bereich Upstream und Jugend haben am Montag und Mittwoch stattgefunden. Die Konstituierenden Sitzungen für die Bereiche  Funktion / Market und Downstream werden in der nächsten Woche Montag und Mittwoch durchgeführt.

Vertrauenskörperleitung Hamborn/Beeckerwerth

Klaus Wittig  /  Andrea Randerath /  Dirk Johann / Burak Ordukaya