Am 31.07.2023 können unsere Kolleginnen und Kollegen mit der Auszahlung der jährlichen Tarifsonderzahlung rechnen. Im Verhandlungsergebnis der Tarifrunde 2019 haben wir die jährliche Zahlung einer zusätzlichen tariflichen Vergütung in Höhe von 1.000 € vereinbart.

Bei dieser Vergütung handelt es sich um eine tarifdynamische Zahlung, d.h. der Betrag steigt mit jeder Tariferhöhung. Aufgrund unserer erfolgreichen letzten Tarifrunde erhöht sich die Vergütung in diesem Jahr folglich um 6,5% auf 1.065 €.

Es zeigt sich: Euer Einsatz zahlt sich aus! Auch in der kommenden Tarifrunde Ende des Jahres zählen wir auf eure Unterstützung! Glück auf!

2023-07-11-Flugblatt-zusaetzliche-tarifliche-Verguetung

ByNN